Sichere Digitalisierung für Bildungsträger

Wissen, wo Ihre Daten sind

In der Bildung geht es um persönliche Daten von jungen Menschen. Diese empfindlichen Informationen sollten nicht großen Konzernen überlassen werden, sondern Sie sollten sie selbst speichern – damit der Datenschutz nachvollziehbar bleibt. Die Lösungen, die schul-frei.org anbietet, sind nicht an bestimmte Hardware gebunden: Ältere Geräte können problemlos verwendet werden (Nebeneffekt: Ihr ökologischer Fußabdruck wird kleiner.)

Umfangreicher Support durch Freiwillige

Fördern Sie Freiheit und Gemeinschaft mit Open Source!

Hinter den schul-frei-Projekten stehen viele tausend Unterstützer aus der Open-Source-Community. Sie halten die Systeme aktuell und entwickeln sie mit. Auch für kommerziellen und professionellen Support ist gesorgt. Somit ist die langfristige Unterstützung Ihrer Einrichtung garantiert.

Chance auf Anpassung und Mitgestaltung

Freie Software passt sich Ihrer Bildungseinrichtung an, nicht andersherum.

Die flexiblen Systeme ermöglichen die individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse. Der offene Quellcode der Software lädt zum Programmieren ein. So gestalten Sie den Aufbau des Systems selbst mit – sofern Sie möchten.

Dieser Inhalt ist, sofern nicht bei einzelnen Medien anders angegeben, lizenziert unter: CC-BY-SA 4.0+